Bootsprüfung Bielersee

Bootsprüfung Bielersee

Der Bielersee liegt im Seeland. Er ist einer der drei grossen Juraseen (Bielersee, Neuenburgersee, Murtensee) und kann ebenfalls als Prüfungsort für die Bootsprüfung gewählt werden. Der Name stammt von der gleichnamigen Uferstadt Biel (Bienne). Der Bielersee ist im Sommer für viele Yachtbesitzer sehr beliebt. Da er nicht sehr tief ist, erreicht er im Sommer angenehme Badetemperaturen. An der tiefsten Stelle beträgt der Bielersee gerademal 74 m. Der wichtigste Zufluss ist die Aare.

Weitere Informationen zu den Bootsprüfungen:
Infos zur Motorbootprüfung Kat. A
Infos zur Segelprüfung Kat. D
Bootsfahrschulen am Bielersee
Besondere Regeln: Bernische Gewässer