Bootsprüfung Neuenburgersee

Bootsprüfung Neuenburgersee

Der grösste See, welcher vollständig in der Schweiz liegt, ist der Neuenburgersee. Er hat eine Gesamtfläche von gut 218 km2. Er verteilt sich auf die Kantone NeuenburgBernWaadt und Freiburg. An der tiefsten Stelle ist der Neuenburgersee 152 Meter tief. Der Neuenburgersee teilt seinen Namen mit der Uferstadt Neuenburg. Auf Französische heisst er Lac de Neuchâtel. Nebst Neuenburg sind die Orte Yverdon-les-Bains und Estavayer-le-Lac weit bekannt. 

Rund um den See hat es mehrere Bootsfahrschulen für die Vorbereitung zur Bootsprüfung

Weitere Informationen zu den Bootsprüfungen:
Infos zur Motorbootprüfung Kat. A
Infos zur Segelprüfung Kat. D
Bootsfahrschulen am Neuenburgersee
Besondere Regeln: Bernische Gewässer