Dieselmotoren/Elektrik Praxiskurs



Im Praxiskurs betrachten wir die vorgeschriebene Wartungspläne und die Bau- und Unterhaltsvorschriften von Werften und Bootsmotorenherstellern (welche Wartung ist notwendig um gegen Verschleiss, Korrosion und Elektrolyse an Motor, Getriebe, Wellenanlagen, Propellern, Borddurchlässen usw. gewappnet zu sein). Unter professioneller Anleitung und Betreuung können Sie diese Arbeiten individuell üben. Wir arbeiten in kleinen Gruppen an vier vorbereiteten Arbeitsplätzen in den Bereichen Mechanik und Elektrik. Die Kursunterlagen vom Grund- und Aufbaukurs und, sofern Sie mitbringen, die Betriebsanleitung Ihres Bootsmotors dienen uns als Vorgaben.

Der Kurs soll Ihnen die notwendige praktische Sicherheit vermitteln, um unterwegs Fehler zu lokalisieren und kleinere Servicearbeiten und Reparaturen selber durchführen zu können.

Es werden folgende Themen behandelt:

  • Elektrolyse im Unterwasserbereich
  • Kühlsystem: Impeller wechseln, Thermostat und innerer Kühlkreis kontrollieren, Kühlwassertemperatur-Geber prüfen
  • Dieselsystem: Wasserabscheider reinigen, Vor- und Feinfilter wechseln, System entlüften
  • Schmiersystem: Motorenöl und Getriebeöl wechseln, Ölfilter wechseln
  • Keilriemen wechseln
  • Ventile einstellen
  • Elektrik: Messungen an Batterien, Anlasser, Alternator, Ladegeräte, Ladeverteilern und Kabelverbindungen, Funktionskontrolle des Bedienpanels und der Alarmgeber

Bringen Sie Ihre Wünsche ein - der Praxiskurs ist flexibel und lässt dafür Raum!

Vorkenntnisse:
Der Praxiskurs baut wesentlich auf den Inhalten des Grund- und Aufbaukurses auf. Ich empfehle ein Vorwissen, das diesen Inhalten entspricht. Idealerweise haben Sie den Dieselmotorenkurse Grundkurs und Aufbaukurs bereits besucht.

Teilnehmerzahl:
Der Praxiskurs wird mit maximal sechs Personen durchgeführt.

Kursort:
In der Werkstatt in Bäch SZ - Arbeitskleidung wird empfohlen.

Kurszeit: 
09.15 – 17.30 Uhr

Covid-19-Schutzkonzept für die Motorenkurse 2020/21 (Stand 19.10.2020):
Um im Theorieraum 1,5 Meter Personenabstand zu erreichen, werden alle Kurse nur noch mit maximal sechs Personen durchgeführt. Für jede/n Kursteilnehmer/in steht ein Einzeltisch zur Verfügung. Zusätzlich haben wir ein Luftreinigungsgerät mit Filtern der Klasse H14 aufgestellt umd die Raumluft laufend zu reinigen. Neu gilt seit dem 19. Oktober 2020 ausserdem eine generelle Maskenpflicht in allen Innenräumen von privaten Weiterbildungsanbietern. Wir stellen jedem Kursteilnehmer / jeder Kursteilnehmerin eine Maske zur Verfügung.

Das gemeinsame Mittagessen muss leider entfallen. Es besteht die Möglichkeit, vom nahen Restaurant/Pizzeria das Mittagessen zu beziehen. (Die Speisekarte liegt bei uns auf und wir geben am Vormittag eine gemeinsame Bestellung auf.) Wer möchte, kann sein Mittagessen auch selber mitbringen. Wir verpflegen uns an den Einzeltischen im Theorieraum. Mineralwasser, Tee und Kaffee stellen wir zur Verfügung. 

Selbstverständlich gelten die Covid-Hygienemassnahen des Bundes und wer sich krank fühlt, soll dem Kurs unbedingt fernbleiben, um die anderen Kursteilnehmer/innen zu schützen.

Vielen Dank für deine Mithilfe und dein Verständnis!

Kursdaten:
Jetzt buchen: Dieselmotoren- und Elektrikkurs 3 – Praxiskurs, 06.03.21, Kurskosten CHF 350.-


Haben Sie eine Frage zum Kurs? Bitte kontaktieren Sie mich, ich helfe Ihnen gerne weiter:
niels.frederiksen@boatdriver.ch+41 33 508 76 91