Das musst du über die theoretische Motorbootprüfung wissen

Das musst du über die theoretische Motorbootprüfung wissen

Die theoretische Motorbootprüfung Kat. A ist mit der theoretischen Segelschiffprüfung Kat. D identisch und wird am Standort vom Schifffahrtsamt am PC oder an einem Tablet absolviert. 

An der Prüfung musst du einen Fragebogen mit insgesamt 60 Fragen innerhalb von 50 Minuten beantworten. Es können jeweils eine bis zwei Antworten richtig sein. Jede falsch angekreuzte Antwort ergibt einen Fehlerpunkt.
Werden alle drei Antworten angekreuzt oder wird keine der drei möglichen Antworten angekreuzt, werden drei Fehlerpunkte vergeben.

Damit du die theoretische Motorbootprüfung bestehst, musst du von insgesamt 180 Punkten mindestens 165 Punkte erreichen.

Wir empehlen dir für die Vorbereitung auf die Theorieprüfung den bewährten Onlinekurs von Boatdriver zu benutzen, denn dann ist dein Prüfungserfolg garantiert. Denn bei uns bekommst du eine Geld-zurück-Garantie auf den Prüfungserfolg!