Das musst du über den Küstenschein wissen

Das musst du über den Küstenschein wissen

Der Sportbootführerschein See: Der ideale Bootsführerschein für Küstengewässer!

Willst du auf dem Meer mit einem Motorboot oder einem Segelschiff die Küsten entdecken, dann benötigst du entweder einen Küstenschein oder den Hochseeausweis.

Da es in der Schweiz keinen Küstenschein gibt, können Schweizer Staatsbürger den deutschen Führerschein, den Sportbootführerschein See oder kurz SBF See, erwerben. Der Sportbootführerschein See ist ein amtlicher Ausweis und entspricht einem internationalen Bootsführerschein, der weltweit anerkannt wird, denn er enthält das internationale Zertifikat, welches seit dem Jahr 2000 als Nachweis der notwendigen fachlichen Qualifikation für das Führen von Schiffen im Ausland ist.


Onlinekurs gratis ausprobieren: Mal schauen, was beim Küstenschein so alles auf dich zukommt!


Wenn es dein Ziel ist, in den Ferien ein Boot zu chartern oder Spass auf einem Jet-Ski zu haben, dann kannst du ganz einfach die Prüfung zum deutschen Sportbootführerschein See (Küstenschein) bei uns in der Schweiz absolvieren! Dieser Küstenschein ist international anerkannt und berechtigt das Führen von Motorbooten und Segelschiffen, dies ohne Meilenbegrenzung. Warum? Weil für nicht-kommerzielle Fahrten ausserhalb der 3-Seemeilen-Zone generell kein Bootsführerausweis erforderlich ist.

Weitere Informationen zum Küstenschein findest du unter folgenden Links:
Infos zur theoretischen Prüfung
Infos zur praktischen Prüfung
Kosten Küstenschein
Fragen und Antworten


Küstenschein-Ausbildungen:
Komplettausbildung Küstenschein am Bodensee
Komplettausbildung Küstenschein am Zürichsee

Anmeldung erfolgreich