G024 - Picardie

De St-Valery-sur-Somme à Conflans-Ste-Honorine et de Jeumont à Berry-au-Bac
Artikelnummer
BD2725
33.90 CHF   inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
Voraussichtliches Lieferdatum: 20.08.2019, bis morgen 10:30 bestellt, an Lager: 1 Stk.

Verwandte Produkte

mehr anzeigen weniger anzeigen

Der Kanal der Somme, der Nordkanal, der Grossschifffahrtskanal von Arleux bis Estrun, der Escaut (kleines Profil), der Kanal von Saint-Quentin, der Seitenkanal der Oise und die Oise, die kanalisierte Sambre und der Kanal von der Sambre zur Oise, der Seitenkanal der Aisne und die kanalisierte Aisne, der Kanal von der Oise zur Aisne.

Cité des bateliers - Canal latéral à l'Oise (Photo PJL)Die Picardie ist die Drehscheibe des französischen Wasserstrassennetzes. Sechs schöne Wasserwege bilden eine Art Sterne um Compiègne, Péronne und Saint-Quentin herum.

Als grosse Verbindung zwischen den verschiedenen Einzugsgebieten und als obligatorische Passage zwischen Paris und dem Norden, bewältigt die Oise die Hauptsache des Verkehrs auf diesem breitgefächerten Netz. Im Norden wird sie von zwei parallelen Kanälen abgelöst: dem Nordkanal, welcher hauptsächlich von Frachtschiffen befahren wird, und dem Kanal von Saint-Quentin, welcher eher auf den Tourismus ausgelegt ist.

Ab 2017 wird sich der Verkehr durch den Bau des Grossschifffahrtskanals zwischen Compiègne und Belgien, dem zukünftigen Kanal Seine – Nordeuropa, sicher beträchtlich erhöhen.

Im Osten verbinden die Aisne und ihr Seitenkanal die Picardie mit der Champagne und den Ardennen.

Cappy - Somme (Photo PJL)Ein wenig höher, in Richtung Nordosten, war der Kanal von der Sambre zur Oise lange Zeit eine der schönsten Transitstrecken zwischen Frankreich und Belgien, ein hübscher Wasserweg, der leider seit sechs Jahren in seiner Mitte infolge der Einsturzgefahr der Kanalbrücken von Vadencourt und Macquigny unterbrochen ist..

Im Westen schliesslich windet sich die kanalisierte Somme in einer wunderschönen und wasserreichen Umgebung zwischen Weihern und Mooren bis zu den berühmten "hortillonages", den Gemüsegärten von Amiens, bevor sie die prächtige Mündung der Baie de Somme erreicht.

Anmerkung: 156 Seiten (das sind 36 Seiten mehr als die vorhergehende Ausgabe!) in den Massstäben 1:50'000 und, 1:25'000 et für die Oise.

Man fährt von Saint-Valery-sur-Somme bis Conflans-Sainte-Honorine und hoffentlich bald wieder von Jeumont nach Berry-au-Bac… Die Picardie, reich an Wasserstrassen, ist in der Tat im Besitz von zwei unterbrochenen Kanälen: den der oberen Somme und denjenigen von der Sambre zur Oise.

mehr anzeigen weniger anzeigen
Detailinformationen
Artikelnummer BD2725
Haupttitel G024 - Picardie
Untertitel De St-Valery-sur-Somme à Conflans-Ste-Honorine et de Jeumont à Berry-au-Bac
Garantie 0
ISBN 978-2-916919-32-4
EAN 9782916919324
Hersteller / Verlag Fluviacarte
Rückgaberecht Gemäss unseren AGBs
Produkttyp Buch
Mittel Papier
Kategorien Hafenführer / Revierführer
Sprache Französisch
Land / Region Frankreich
Gewässer Binnengewässer Frankreich
Autor Philippe Devisme, Patrick Join-Lambert
Erscheinungsjahr 2011
Seiten 156
Ausführung Gebunden
Gewicht (kg) 0.13
Dimension 1 (cm) 30
Dimension 2 (cm) 17
mehr anzeigen weniger anzeigen
mehr anzeigen weniger anzeigen

Artikel der selben Region und Gewässer