Die Umrundung des Nordpols

Artikelnummer
BD5017
68.00 CHF   inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
Voraussichtliches Lieferdatum: 25.06.2019, bis morgen 10:30 bestellt.

Verwandte Produkte

mehr anzeigen weniger anzeigen

Zwischen dem WORT und der TAT liegt das EIS

Um eine große Unbekannte soll es hier gehen. Eine, die buchstäblich polarisiert. Die einen sehen darin eine Zukunft voller Verheißungen. Für andere ist sie zum Untergang verurteilt. Es stimmt wohl beides:
Traumwelt und Alptraumwelt, unwägbar und unwegsam. Der Nordpol.

„Die Umrundung des Nordpols“, die der Polarforscher Arved Fuchs in diesem prallen Bild- und Erzählband aus dem Delius Klasing Verlag vornimmt, vollzieht sich in zweifacher Hinsicht. Einerseits buchstäblich, als der Bericht einer Reise durch die Gebiete rund um den nördlichsten Punkt des Planeten. Und andererseits als eine umfassende Thematisierung aller geographischen, klimatischen und kulturellen Aspekte, die diese entlegenen und doch so vielgestaltigen Regionen uns so unendlich fremd und faszinierend erscheinen lassen.

Arved Fuchs schildert hier zwei seiner großen Reisen rund um den Pol, die Fahrt entlang der Nordküste Sibiriens bis zum Pazifischen Ozean. Und die Tour von dort aus über Alaska und Kanada bis zum nördlichen Atlantik. Dabei verbindet er persönliche Erfahrungen als Polarforscher mit einem profunden Wissen über Geschichte, Gegenwart und vermutliche Zukunft der riesigen Gebiete um den Pol. Er schildert Welten, die zu den unbekanntesten dieser Erde gehörten. Er thematisiert aber auch die Konflikte der Großmächte rund um den Pol. Und er behandelt das Schicksal der Völker, die in diesen extremen Gefilden leben – und vielleicht hier nicht überleben werden, durch den bereits einsetzenden Klimawandel.

Eine Hommage an sein Schiff, die DAGMAR AAEN, eröffnet den Text- und Bilderreigen. Die Nordost-Passage beginnt in Murmansk. Die Karasee begrüßt den Abenteurer stürmisch. Er trifft auf sibirische Völker, wie die Tschuktschen, er besucht geheimnisvolle Orte wie die Wrangel-Insel. Am Ende liegt die Beringstraße, der Ausgangspunkt der Nordwest-Passage mit ihren nicht minder gefahrvollen Herausforderungen und mitsamt neuen faszinierenden Begegnungen an sturmumtosten Kaps, auf verwunschenen Inseln und mit Menschen, für die Unwirtlichkeit Heimat bedeutet. Ein Buch zum Träumen. Und ein Appell zur Wachsamkeit.

mehr anzeigen weniger anzeigen
Detailinformationen
Artikelnummer BD5017
Haupttitel Die Umrundung des Nordpols
Garantie 0
ISBN 978-3-667-11168-5
EAN 9783667111685
Hersteller / Verlag Delius Klasing / E. Maritim
Rückgaberecht Gemäss unseren AGBs
Produkttyp Buch
Mittel Papier
Kategorien Erlebnisberichte
Sprache Deutsch
Gewässer Nordpolarmeer (Arktischer Ozean)
Autor Arved Fuchs
Erscheinungsjahr 2017
Auflage 1
Seiten 382
Ausführung Gebunden
Gewicht (kg) 1.372
Dimension 1 (cm) 24,9
Dimension 2 (cm) 17,7
Dimension 3 (cm) 3,8
mehr anzeigen weniger anzeigen
mehr anzeigen weniger anzeigen